Mi

02

Nov

2011

Video: Sambia

Im Hubschrauber fliegen wir über die Victoria Fälle zwischen Sambia und Simbabwe. Erst aus der Luft bekommen wir ein Gefühl für ihre gewaltigen Ausmaße. Der „Spiegel“ hält in „Spiegel“-untypisch schlechter Schreibe anschauliche Zahlen bereit: „Jede Sekunde donnert der Inhalt von fünf Olympia-Schwimmbecken in diesen 108 Meter tiefen, gähnenden Schlund mit seinen 1,7 Kilometer breiten Basaltlippen, gut 110 Millionen Liter jede Sekunde. Die Leistung der Fälle entspricht der von zwölf Atomkraftwerken …“

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    wolfgang (Samstag, 05 November 2011 18:30)

    hallo ihr lieben,
    habe gerade euren flug über die victoriafälle miterlebt. gigantisch!!!!!!!
    und wirkliche eine gnade, soetwas erleben zu dürfen.
    lg brigitte und wolfgang
    auf dem weg in den oman (z. zt. in cas/turkye)

  • #2

    Claudia (Sonntag, 20 November 2011 17:47)

    Hallo,
    fantastisch dieser Flug. Toll, das ihr uns Leser überall mit hin nehmt.
    Weiterhin viel Fernweh und bleibt gesund.

    Claudia

  • #3

    assi (Montag, 21 November 2011 15:08)

    Danke für den tollen Flug hätte euch gerne begleitet. Viel Spaß in SA und grüßt von mir
    LG Assi

Aktuelles

Mathilda ist verkauft! Es lebe Betty ....

 

(demnächst mehr)

Aktueller Standort

Aktueller Kommentar

Jürgen

(Mittwoch, 1. Juli)


"Hallo ihr Lieben,

ich verfolge eure Reisen schon lange, das ist euer - womöglich - bester und aufrüttelndster Blogbeitrag. Ich selber hab Indien seit 1993 schon mehrfach besucht, lebte fast 3 Jahre in Bangladesh (zuvor 13 Jahre in China und 4 Jahre in Indonesien) und lebe und arbeite mit meiner Familie seit 20 Jahren in Asien. Und Yogalehrer bin ich auch noch... Von daher: gut beobachtet! Weiter so...


Viele Grüsse und weiterhin ein gutes Auge, offenes Herz und Mut zum Schreiben der Wahrheit wünscht
Jürgen"

Wir unterstützen